Für Menschen und Unternehmen.

Mehrwert schaffen.

Die DGAPI – Deutsche Gesellschaft für attraktive Personalinstrumente mbH ist eine Servicegesellschaft der Helmsauer Gruppe.

Wir befassen uns seit vielen Jahren mit den Themen Vergütungsoptimierung und Steigerung der unternehmerischen Attraktivität durch den Einsatz von besonderen Personalinstrumenten. Mehrere tausend Unternehmen haben uns bisher ihr Vertrauen geschenkt und nutzen unser Know-how zum Einsatz betrieblicher Vergütungsbausteine und Vorteilsprogramme.

Egal ob es um betriebliche Zukunfts- und Gesundheitsvorsorge, Diensträder, den optimalen Einsatz des Sachwertbezugs, der Erholungsbeihilfe oder Fahrscheine geht, die DGAPI ist hier der optimale Partner an Ihrer Seite. Durch den gezielten Einsatz steueroptimierter Vergütungsbausteine entstehen neben einem höheren Netto vom Brutto für Ihre Arbeitnehmer auch weitere Optionen der Zusatzversorgung als wirksame Maßnahme Ihrer Mitarbeiterbindung.

Warum sind Mitarbeiter-Benefits wichtig?

Der demografische Wandel hat und wird Deutschland in den nächsten Jahren und Jahrzehnten so tiefgreifend verändern wie kaum eine andere gesellschaftliche Entwicklung.
Noch vor wenigen Jahren konnten Unternehmen aus einem großen Angebot von geeigneten Bewerbern die Mitarbeiter auswählen, die optimal zu ihnen passen. Heute hat sich diese Situation in fast allen Branchen, Berufen und Regionen ins Gegenteil verkehrt. Der Arbeitsmarkt bietet kaum noch geeignetes Personal. Die Unternehmen sind zunehmend auf aktives Employer Branding angewiesen, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden und geeignete Fachkräfte anzuziehen und dauerhaft zu binden.

Arbeitgebermarke stärken und Wertschätzung zeigen!

Attraktive Personalinstrumente sind nicht nur für die bestehende Belegschaft wertvoll, sondern unterstützen den Arbeitgeber auch bei der Mitarbeiterbindung und -findung. Es hilft dem Unternehmen bei der Profilierung als attraktiver Arbeitgeber und schafft eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von gegenseitiger Achtung und Respekt. Unternehmen können sie sehr vielfältig gestalten, an den Bedürfnissen der Arbeitnehmer orientieren und an das Konzept des Unternehmens anpassen.

Hierbei stehen wir Ihnen mit Rat, Tat und ganz viel Herzblut zur Seite.

Benefits sind ein wichtiges Instrument für jeden Arbeitgeber, um sich als modernes und arbeitnehmerorientiertes Unternehmen zu präsentieren. Es geht hierbei um Leistungen, die nicht als Barlohnerhöhungen, sondern als alternative GehaltsExtras an den Mitarbeiter weitergegeben werden. Ein Deal, von dem meist beide Seiten profitieren, da die angebotenen Mehrwerte oft auch einen steuerlichen Vorteil für den Arbeitgeber und Arbeitnehmer darstellen. Sie fördern die Mitarbeitermotivation und somit auch die Produktivität des Unternehmens. Auf dem Arbeitsmarkt und natürlich auch für die bestehende Belegschaft sind diese Leistungen ein Ausweis dafür, dass das Unternehmen die Bedürfnisse seiner Mitarbeitenden kennt, sie erfüllen möchte und eine wertschätzende Unternehmenskultur für wichtig hält.

GehaltsExtras

Mehr Liquidität durch staatlich geförderte GehaltsExtras.

Sachbezüge kombinieren und Vergütung aufbessern

Mit staatlich geförderten GehaltsExtras hat die Bundesregierung seit den 1950er Jahren attraktive Steuervergünstigungen geschaffen. Diese Möglichkeiten wirken sich positiv auf die Lohnnebenkosten aus und Unternehmen gewinnen wirtschaftlichen Spielraum, der idealerweise in Mitarbeiter-Benefits wie Warengutscheine, Weiterbildung, betriebliche Zukunfts- oder/und Gesundheitsvorsorge etc. investiert werden kann.

„Die Gewährung von Sachbezügen – statt Barlohn – ist wegen der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorteile sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber attraktiv.“

(Finanzverwaltung Baden-Württemberg / Sigmaringen,
Anrufungsauskunft 2019)

Wir haben die GehaltsExtras zwar nicht erfunden, aber das Beste daraus gemacht!

Die DGAPI ist auf den Gesamtvergütungsansatz spezialisiert. Mit Blick auf das Unternehmen werden lebensnahe GehaltsExtras so in das Bruttogehalt eingeflochten, dass der Arbeitnehmer am Ende mehr von seinem Gehalt hat. Zu den möglichen Gehaltsextras gehören Dienstrad, Warengutscheine, Fahrscheine, Einkaufsgutscheine/Essensschecks usw. Um einen nachhaltigen Mehrwert zu erreichen, ist das Zusammenspiel von Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht unabdingbar, ebenso müssen tarifrechtliche Regelungen strengstens eingehalten werden.

Aus diesem Grund ist das große Netzwerk der DGAPI aus Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten aus dem gesamten Bundesgebiet permanent im Einsatz. Akribisch werden verwaltungsrechtliche Auflagen und Rechtsprechungen berücksichtigt, um die Konzepte zu verwirklichen. Die verständliche Kommunikation und vor allem die einzelnen Mitarbeitergespräche sind der Garant für die große Akzeptanz in der Belegschaft. Die kontinuierliche, administrationsarme Betreuung des Unternehmens rundet das Paket ab und sorgt somit für den dauerhaften Erfolg.

Ein Blumenstrauß an Möglichkeiten …

  • Firmenkarte (Warengutschein)
  • Einkaufs-/Essenschecks
  • Fahrschein (Jobticket)
  • Internetzuschuss
  • Mankogeld

… und viele weitere Mehrwerte über das Benefitportal der benefitforyou

Mehrwerte im Überblick:

Attraktivitätssteigerung

durch Einführung von Benefits und GehaltseExtras

Rechtssicherheit

durch arbeits- und steuerrechtliche Gutachten sowie Anrufungsauskunftsverfahren bei Ihrem Finanzamt

Liquiditätsoptimierung

für Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch GehaltsExtras

Hohe Umsetzungsquoten

durch professionelle Tools, Projektmanagement und ausführliche Einzelberatung eines jeden Mitarbeiters

Aufwands- und kostengünstige Integration und nachhaltige digitale Betreuung

Durch unser erfahrenes Serviceteam und den Einsatz unseres digitalen HR-MultiTools erhalten Sie alle Unterlagen zur digitalen Einsicht und ein Vorgangsmanagement, welches alle Vorgänge rund um die Verwaltung der GehaltsExtras für Sie erledigt.

Mitarbeiterportal

Alles außer gewöhnlich!

Neben der alternativen Vergütungsgestaltung durch attraktive Sachleistungen bieten wir über benefitforyou das modular nutzbare Mitarbeiterportal „Tawodo“, mit vielen weiteren praktikablen und nutzbringenden Benefits. Zusätzlich werden hierüber auch viele Funktionalitäten bereitgestellt, die das Miteinander zwischen ArbG und ArbN wesentlich vereinfachen.

Mehrwerte im Überblick:

Mitarbeitermotivation steigern und Fachkräftefindung und -bindung unterstützen

Praktikable und nutzbringende Mehrwerte für jede Altersgruppe und für alle Lebensphasen

Flexible Gestaltung eines eigenen Benefitportals

Neue attraktive Benefits und Funktionen auswählen und vorhandene Benefits integrieren. Aufgrund Ihrer Auswahl erstellen wir dann Ihr Mitarbeiterportal im Look and Feel Ihres Unternehmens

Vielfältige Funktionen

Multilinguale Kommunikation per Datenschutzkonformen Messenger, Information über das digitale „schwarze Brett“ mit Pushfunktion, HR-Tool für Lohnupload, Urlaubs- und Krankmeldung, Zeiterfassung und Dienstplanerstellung, Belohnungssystem und mehr…

Aufwands- und kostengünstige Integration

Wir haben ein Anwenderportal mit einfacher Handhabung und einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis entwickelt. Zusätzlich steht ein Serviceteam bei der Integration und laufenden Nutzung zur Seite.

Außenwirkung

Eine positive Außenwirkung ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Nach dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber“, hilft Ihnen unsere Mitarbeiterportal gerne bei der Vermarktung der von Ihnen angebotenen attraktiven Personalinstrumente und Benefits für Ihre Mitarbeiter.
Dabei gehört die Erstellung einer Mitarbeiterbroschüre zur Unterstützung Ihrer Personalgespräche genauso dazu wie das Erstellen einer eigenen Firmenkarte.

Zu Beginn:

Zeigen gerade auch Sie Ihren Bewerbern, was Sie alles zu bieten haben. Hier zählt nicht nur das Gehalt, sondern das Gesamtvergütungspaket. Präsentieren Sie so eine starke Arbeitgebermarke und entscheiden das „Rennen“ um den Arbeitnehmer für sich.

… und immer wieder:

Angesichts des gegenwärtigen Arbeitsmarkts, auf dem Unternehmen bei der Fachkräftefindung und Bindung in starkem Wettbewerb stehen, ist es eine kluge Sache, die Mitarbeiter immer wieder auf die eigenen Investitionen aufmerksam zu machen. Stellen Sie durch eine gute und regelmäßige Information und Kommunikation sicher, dass sich Ihre Mitarbeiter unterstützt und wertgeschätzt fühlen, da diese sonst zum Bewerber wechseln. Das Aufzeigen der gesamten Optionen und die Sensibilisierung der Mitarbeiter für den Gesamtwert ihres GehaltsExtras, das über das reine Gehalt hinausgeht, steigert Ihre Arbeitgeberattraktivität enorm.